top of page
  • AutorenbildNicole B-Z

Aktuelle Themen und Energien in dieser Woche: 11.12.-17.12.2023

Ihr möchtet wissen, wie die aktuellen Themen und Energien lauten, die uns alle in dieser laufenden Woche überwiegend im Alltag prägen und wofür das alles gut sein soll?


Dafür habe ich für Euch vorab zu diesem Blogbeitrag live gechannelt - und zwar mit unserer geliebten göttlichen Urquelle höchstselbst. Zusätzlich wird dieses durch eine Kartenlegung untermalt. Das ganze Channeling findet Ihr als Video auf meinem neuen YouTube-Kanal unter @transformationingold.


Hier in diesem Blogbeitrag möchte ich Euch wie zur vorherigen Vorschau bereits, nun auch für diese neue Woche eine kurze & knackige Zusammenfassung der erhaltenen Informationen und Impulse aus dem Channeling mitgeben. Anschließend gehe ich hier auf die besagten Themen persönlich noch tiefer ein und gebe Euch weiterführende Tipps zur Umsetzung an die Hand. Es soll Euch durch diese Woche begleiten und Euch dabei helfen, mit den aktuellen Themen und Energien ganz souverän und bewusst im Alltag umgehen zu können. ❤️


Diese Zusammenfassung mit persönlicher Vertiefung gibt es für Euch auch zum Anhören auf Spotify in meinem neuen Podcast-Kanal mit dem Titel "Ganzheitliche Veränderungen ganz leicht schaffen!" unter @transformation-in-gold.


Die zentralen Themen und Energien in dieser Woche sind ganz konkret: die weise Nutzung der eigenen Macht und Stärke sowie des freien Willens, um damit zwischen dem zu unterscheiden, was gut und richtig vs. schlecht und falsch für einen selbst und von sich selbst aus gegenüber anderen ist!

Hierbei handelt es sich um die basische Hauptenergie dieser Woche. In der Kartenlegung wird es mit der Orakel-Karte "Klinge" dargestellt.

  • Diese soll entweder dafür genutzt werden, dass man sich damit von toxischen Energien und Verbindungen befreit.

  • Oder dafür, dass man sich fokussiert auf das, was nun wichtig und richtig für einen selbst ist.

  • Oder auch dafür, dass man sich selbst wieder da ermächtigt, wo man sich machtlos / ohnmächtig fühlt - und zwar mit seinem eigenen Willen die für sich selbst einzig richtige Entscheidung zu treffen, um so neue Möglichkeiten zu initiieren, wie man wieder in seine Macht zurück findet.


Speziell im Bereich "Liebe & Beziehungen" bedeutet dies aktuell: man wird nun dahingeführt zu erkennen, wer für einen selbst bzw. für wen man selbst nicht (mehr) voller Liebe ist und diese auch unter aktuellen Umständen nicht (mehr) möglich ist. Um so zu der einzig richtigen Entscheidung zu kommen: es wäre das Beste für alle Beteiligten, jetzt einfach loszulassen und sich zu verabschieden, sodass jeder seine eigenen Wege zurück in die Liebe gehen kann. Bildlich dargestellt in der Kartenlegung ist es mit der Tarotkarte "Tod". Diese steht aber ganz neutral nur für das Ende einer Entwicklung.


Im genauen Hinblick auf den Bereich "Beruf & Finanzen" haben wir hier den klaren Hinweis zur Mäßigkeit erhalten. Es geht darum, in dieser Woche verstärkt auf unser Arbeitspensum sowie auf unsere finanziellen Ausgaben zu achten.

  • Zum einen ist es nun an der Zeit, nochmal ganz bewusst ein- bis zwei Gänge weiter runterzuschalten, um allmählich immer mehr in die Selbstfürsorge und Selbstreflexion zur Vorbereitung auf die Feiertage zu kommen.

  • Zum anderen tendieren wir speziell zu dieser Zeit, uns im Kaufrausch der Geschenke völligst zu verausgaben. Es geht darum, nun innezuhalten und sich mal ehrlich klar zu machen, was davon überhaupt noch sinngemäß im eigentlichen Sinn der Feiertage ist.


Auch auf den Bereich "Gesundheit" wird nun diese Woche ein ganz klarer Fokus gelegt. Denn wir alle haben aktuell eher eine Tendenz zum gesundheitlichen Mangel - jeder auf seine Art und Weise. Es wird uns allen nun bewusst gemacht, inwiefern wir uns selbst vernachlässigt haben und dass wir uns jetzt die Zeit nehmen sollten, um uns wieder liebevoll um uns selbst zu kümmern.


Aus meiner persönlichen Warte kann ich diesen Impulsen auch nur wieder Recht geben!

Ich bemerke einige Erkrankungen in meinem Umfeld und ich merke auch bei mir selbst, dass es diese Woche für mich an der Zeit ist, wieder mehr Zeit für meine eigene Erholung und Entspannung einzuräumen. Somit hat es auch eine direkte Auswirkung auf mein Arbeitspensum diese Woche, da ich auch dies mehr runterschrauben und auf das Wesentliche reduzieren muss.


Punkto Weihnachtsgeschenke hat mich sogar direkt heute morgen ein Thema aus der Familie hart getriggert: wenn es konkrete Geschenk-Vorgaben (Nicht-Wünsche!) für die Kinder von den Eltern gibt, die dann an alle Verwandten adressiert werden und es sich dabei um solche Anschaffungen wie eine ganz neue XBox handelt - Bitte was?! Ich kann es ehrlich nicht fassen, dass dies unsere ganz normale Realität geworden ist? Ich hatte allzu große Lust, den Eltern zu antworten: Wie wäre es stattdessen über den wahren Sinn von Weihnachten als Buch-Geschichte?! Ich denke, Ihr versteht alle, was ich meine, oder? Natürlich ist auch das andere Extrem nicht das Wahre: das rein-gar-nichts-schenken-weil-man-nicht-wusste-was-oder-kein-geld-dafür-hat-oder-nicht-daran-gedacht-hat-oder-nicht-dachte-man-würde-selbst-auch-beschenkt-werden-etc etc etc (so viele traurige Varianten, die es auch hierzu gibt). Lauter Ausreden für pure Faulheit und Mangel an Wertschätzung für andere. Dann gibt es auch noch diese Spezialisten, die versuchen Letzteres durch vollkommen absurde und pragmatische "Geschenke" zu kaschieren: wie zb. ein Paar gekaufte Socken (je ein Paar aus dem 10er-Pack) plus eine Bild-Zeitung für jedes einzelne Familienmitglied! (Ich bekringel mich gerade erneut beim Schreiben!) Aber mein persönlicher No-Go-Favorit war ja Folgendes: wunderschön verpackt ein einzelnes Paar gekaufter Socken - aber keine normalen Socken, sondern: mit absolut kitschigem pinken, sternübersähten Hintergrund, welches einen großen Mops-Kopf umrahmte! Und das wobei ich wirklich kein Mops-Fan bin! (Großes Sorry an alle Mops-Liebhaber! Aber ich liebe Hunde trotzdem generell über alles, inkl. meines eigenen Schnuffls!) Die Quintessenz dieser letzten Geschichte ist, dass ich von da an wusste, wie sehr mich diese Person eben NICHT kennt und auch NICHT schätzt (obwohl seit 15 Jahren ein Teil der Familie!). Und dies war meine erste große Premiere, dass ich adhoc dieses Geschenk zurückgewiesen habe - und ihr werdet es nicht glauben, aber diese Person war daraufhin sogar zutiefst beleidigt.


Diese lange Ausführung kann jeder andere mit Sicherheit noch ewig in die Länge ziehen - und eben dies ist auch das Traurige bei der Sache.

Jeder von uns hat es bereits seit vielen, vielen Jahr wahrgenommen oder eben auch am eigenen Leibe erfahren, wie sehr die wahre Bedeutung von Weihnachten verloren gegangen ist. Eben darum geht es nun für uns alle: wir werden aufgefordert und liebevoll gebeten, uns des wahren Sinns wieder bewusst zu werden und diesen erneut aufleben zu lassen - was schließlich auch in moderner Ausführung passieren kann. Denn was zählt, ist wie immer die wahre Herzens-Intention dahinter.


Ganz nach dem Motto:

„Das Wertvollste, das wir anderen schenken können, ist unsere Zeit – denn Zeit mit den Liebsten ist der wahre Sinn von Weihnachten.”

Ich hoffe sehr, dass auch Euch diese Worte wachrütteln und hilfreiche Impulse zur Umsetzung mitgeben. Ganz wichtig noch zum Bewusstmachen: Egal wie sehr uns durch diese kollektiven, aber sehr wohlwollenden Energien auf den Zahn gefühlt wird - sobald wir uns dem stellen, es annehmen und damit bewusst resonieren, erfolgt dann auch sofortige Erleichterung und Entspannung. Ich wünsche Euch allen, dass dieser neue Zustand schnellstmöglich für Euch alle eintritt.


Lasst uns alle zusammen es möglich machen, was längst überfällig ist! ❤️

Lasst mich sehr gerne wissen, wie es Euch aktuell geht! Ich freue mich sehr über Nachrichten, Kommentare und Feedback von Euch - auf egal welchen meiner Kanäle. ❤️


Zusätzlich habe ich auch eine Meditation von unserer göttlichen Urquelle erhalten, die uns mit ganz gezielten Heilimpulsen durch diese Woche begleiten und unterstützen soll. Diese Meditation findet Ihr direkt im Anschluss zum Podcast auf Spotify unter @transformation-in-gold und zusammen mit dem Live-Channeling auch auf YouTube unter @transformationingold. ❤️


In diesem Sinne wünsche ich uns allen nun eine ganz erfolgreiche Woche sowie frohes Abgrenzen & Schaffen! Ich freue mich, dabei an Eurer Seite sein zu dürfen! ❤️


=> Wenn Ihr darüber hinaus eine persönliche Begleitung wünscht, stehe ich Euch als persönliche Coachin & Mentorin für ganzheitliche Veränderungen von Herzen gerne zur Seite, inkl. energetischer Unterstützung, wenn Ihr dies wünscht. ❤️


=> Ihr findet alles über mich und meine Arbeit hier auf meiner Homepage & auf:


Teilt diesen Blogeintrag gerne, wenn Ihr Eure Mitmenschen unterstützen möchtet! ❤️


Von Herzen alles Liebe für Euch alle, Eure Nicole ❤️


(11.12.2023)



Erzengel Michael mit seinem Schwert
Erzengel Michael mit seinem Schwert


8 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 Comment

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
Guest
Dec 11, 2023
Rated 5 out of 5 stars.

So stimmig!

Like
bottom of page